Was verursacht Halslinien und wie man sie loswird

Halslinien oder Nackenfalten sind wie jede andere Falte, die Sie um Mund, Augen, Hände oder Stirn herum sehen können. Während Falten ein natürlicher Bestandteil des Alterns sind, können bestimmte Faktoren wie Rauchen oder längerer Kontakt mit ultravioletten (UV) Strahlen sie verschlimmern.

Ein gewisses Maß an Nackenfalten ist unvermeidlich. Das Ausmaß Ihrer Nackenlinien und andere Anzeichen alternder Haut werden zum Teil durch die Genetik bestimmt. Es gibt jedoch Produkte, die Sie ausprobieren können, und Lifestyle-Optimierungen, die Sie vornehmen können, um deren Erscheinungsbild zu verringern.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was die Ursachen von Halsausschnitten sind und was Sie tun können, um sie zum Verschwinden zu bringen.

Sonneneinstrahlung

Der Hals ist ein oft vergessener Körperteil. Während viele Leute akribisch darauf achten, SPF auf ihr Gesicht aufzutragen, übersehen sie oft den Hals.

Wenn Sie Ihren Nacken ungeschützt der Sonne aussetzen, kann dies zu vorzeitigen Falten führen.

Genetik

Genetik spielt eine große Rolle, wie und wann Ihre Haut altern wird. Sie können jedoch die Anzeichen von Nackenfalten verlangsamen, indem Sie Feuchtigkeit spenden, nicht rauchen und Sonnencreme tragen.

Wiederholte Bewegungen

Wenn Sie immer wieder eine Bewegung ausführen, z. B. blinzeln, entstehen Falten. Achten Sie darauf, wie oft Sie nach unten oder zur Seite schauen, da wiederholte Bewegungen zu Ausschnitten führen können.

Reduzieren und Verhindern von Halsausschnitten

Achten Sie darauf, wie Sie Ihr Telefon halten

Möglicherweise haben Sie von „Textnacken“ gehört, einem Schmerz oder Schmerz im Nacken, der durch einen Blick auf Ihr Telefon verursacht wird. Wussten Sie, dass diese sich wiederholende Bewegung auch zu Ausschnitten führen kann?

Alle Falten werden zum Teil durch wiederholte Bewegungen verursacht. So bekommen zum Beispiel Menschen, die rauchen, häufig Fältchen um den Mund.

Wenn Sie ständig auf Ihr Telefon blicken, kann sich der Hals knicken. Im Laufe der Zeit verwandeln sich diese Falten in dauerhafte Falten.

Wenn Sie Ihr Telefon verwenden, versuchen Sie, es vor Ihrem Gesicht zu positionieren und geradeaus zu schauen. Es mag sich zunächst etwas seltsam anfühlen, aber diese Lebensstiländerung kann verhindern, dass sich Halslinien bilden.

Probieren Sie Vitamin C-Serum

Vitamin C hat antioxidative Eigenschaften, die sich positiv auf die Haut auswirken.

Bestimmte Studien zeigen, dass das Vitamin tatsächlich einen Teil der durch UV-Strahlen und andere Umweltfaktoren verursachten Schäden durch Inaktivierung freier Radikale rückgängig machen kann. Die Faltenreduktion in der Studie wurde nach 12 Wochen beobachtet. Halten Sie sich daher mindestens 3 Monate lang an das Serum.

Benutze Sonnencreme

Eine 2013 durchgeführte Studie hat gezeigt, dass die regelmäßige Anwendung von Sonnenschutzmitteln die Zeichen der Hautalterung verlangsamen kann. Tragen Sie einen Lichtschutzfaktor von mindestens 30 pro Tag und wiederholen Sie die Anwendung mindestens alle 2 bis 3 Stunden.

Nicht rauchen

Rauchen ist eine der häufigsten Ursachen für vorzeitiges Altern. Tabakrauch schädigt Kollagen und Nikotin führt zu einer Verengung der Blutgefäße, was bedeutet, dass die Haut weniger Sauerstoff bekommt und älter und faltiger aussieht.

Eine 2013 durchgeführte Studie an eineiigen Zwillingen ergab, dass diejenigen, die rauchten, signifikant mehr Falten hatten als ihre Zwillinge, die nicht rauchten.

Selbst wenn Sie derzeit rauchen, hat eine Studie aus dem Jahr 2010 ergeben, dass sich die Haut verjüngt und 13 Jahre jünger aussieht, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören.

Wenn Sie derzeit rauchen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über ein Programm zur Raucherentwöhnung, um mit dem Rauchen aufzuhören.

Tragen Sie eine Retinoid-Creme auf

Retinoide werden aus Vitamin A gewonnen. Sie gehören zu den am besten untersuchten und bekanntesten Anti-Aging-Wirkstoffen. Einige Produkte haben einen höheren Prozentsatz an Retinol - 2 Prozent sind die höchsten, die ohne Rezept erhältlich sind.

Beginnen Sie am besten alle paar Tage mit einer kleinen Menge. Andernfalls kann die Zutat zu extremer Trockenheit und Abschälen führen. Wenn Sie zwischen fünf Retinolformen wählen können, ist es eine gute Idee, mit Ihrem Arzt zu sprechen, welche für Sie geeignet ist.

Befeuchten

Viele Menschen erinnern sich daran, ihr Gesicht mit Feuchtigkeit zu versorgen, aber es ist leicht, den Hals zu vergessen. Einige Feuchtigkeitsprodukte sind speziell für den Hals hergestellt.

Eine Studie aus dem Jahr 2015 ergab, dass eine nicht näher bezeichnete Halscreme „schnell und dauerhaft“ in der Lage ist, die „selbst wahrgenommenen“ Zeichen des Alterns am Hals, einschließlich Falten und Fältchen, zu verbessern.

Wenn Sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgen, sieht sie prall aus, sodass Falten weniger sichtbar sind, und es kann auch dazu beitragen, die Bildung zukünftiger Falten zu verhindern.

Suchen Sie nach einer Feuchtigkeitscreme, die Hyaluronsäure enthält. Eine Studie aus dem Jahr 2014 ergab, dass sie eine „statistisch signifikante feuchtigkeitsspendende Wirkung“ hat.

Feuchtigkeitscremes, die speziell für den Halsausschnitt entwickelt wurden, umfassen:

  • NeoStrata Skin Active dreifach straffende Halscreme
  • iS Clinical NeckPerfect Complex
  • Tarte Maracuja Nackenbehandlung
  • StriVectin-TL Straffende Halscreme
  • Pure Biology Neck Firming Cream

Experimentieren Sie mit Nackenflecken

Ähnlich wie bei Lakenmasken für Ihr Gesicht gibt es Flecken und Masken, die Sie speziell für die Halslinien kaufen können.

Es gibt nicht viel Wissenschaft zu sagen, dass sie funktionieren, aber anekdotisch gesagt, berichten die Leute, dass die Verwendung eines Nackenpflasters (wie dieses) das Aussehen der Haut, die Textur und das Erscheinungsbild von feinen Linien verbessert.

Viele der auf dem Markt erhältlichen Pflaster bestehen zu 100 Prozent aus Silikon, das dabei hilft, Feuchtigkeit aus der unteren Hautschicht abzuleiten und so das Erscheinungsbild bestehender Falten zu betonen.

Holen Sie sich Botox-Injektionen

Immer mehr Menschen wenden sich Botox zu, um dem normalen Altern und den Falten im Zusammenhang mit Textnacken entgegenzuwirken. Studien haben gezeigt, dass Botox auch chronische Nackenschmerzen lindern kann.

Botox ist eine Art von Botulinumtoxin-Injektion. Aus rein kosmetischer Sicht blockiert Botox laut der Mayo-Klinik die chemischen Signale der Nerven, die die Muskeln zur Kontraktion anhalten. Dadurch erscheint die Haut glatter.

Botox hält ca. 3 bis 4 Monate, abhängig von bestimmten Faktoren wie Alter und Hautelastizität.

Das wegnehmen

Ausschnitte und Falten sind ein normaler Bestandteil des Alterns. Sie werden zum Teil dadurch verursacht, dass die Haut an Elastizität verliert und im Laufe der Zeit UV-Licht ausgesetzt wird. Möglicherweise stellen Sie auch vorzeitige Falten fest, wenn Sie wiederholt auf das Telefon blicken, rauchen oder kein Sonnenschutzmittel verwenden.

Es gibt viele Feuchtigkeitscremes auf dem Markt, von denen anekdotisch gesagt wird, dass sie dazu beitragen, das Auftreten von Ausschnitten zu reduzieren. Botox- und Hyaluronsäure-Füllstoffe sind invasivere Verfahren, mit denen auch feine Linien vorübergehend korrigiert werden können.