Kybella gegen CoolMini

Sowohl Kybella als auch CoolMini sind nicht-chirurgische Methoden, um die Fettschicht unter dem Kinn zu reduzieren. Kybella ist eine injizierbare Behandlung, die Fett beseitigt und aus Ihrem Körper entfernt. CoolMini friert Fettzellen ein, um Fett unter dem Kinn zu reduzieren.

Diese Behandlungen können das Fett unter dem Kinn innerhalb von Monaten reduzieren und einige tausend Dollar kosten. Beide Behandlungen erfordern die Verabreichung durch einen in ihrer Anwendung geschulten Arzt. Jüngste Forschungsstudien haben ergeben, dass diese Verfahren einen wirksamen Weg darstellen, um zusätzliches Fett unter dem Kinn zu reduzieren.

Vergleich von Kybella und CoolMini

Kybella und CoolMini sind beide nicht-chirurgische kosmetische Eingriffe. In den Jahren 2017 und 2018 waren nicht-chirurgische Fettabbauverfahren wie Kybella und CoolMini die drittbeliebtesten nicht-chirurgischen kosmetischen Verfahren in den USA.

Kybella

Die Food and Drug Administration (FDA) hat Kybella im Jahr 2015 für die Wirksamkeit und Verwendung von überschüssigem Fett im submentalen Bereich (unter dem Kinn) zugelassen.

Es ist eine injizierbare Form von Desoxycholsäure (DA), die auf das Fettgewebe unter dem Kinn abzielen kann. DA gelangt in die Zellen und beseitigt deren Fähigkeit, Fett zu halten.

Ihr Arzt wird Kybella verabreichen, indem er DA in kleinen Dosen unter das Kinn injiziert. Die typische Anzahl von Injektionen während eines Besuchs reicht von 20 bis 30 und bis zu 50.

Kybella arbeitet auf eigene Faust und benötigt keine zusätzlichen Eingriffe oder Medikamente, um zu wirken.

Aus Bequemlichkeits- und Erholungsgründen empfiehlt es sich, nach den Injektionen Eis auf den Bereich aufzutragen und einige Nächte in leicht erhöhter Position zu schlafen.

Es ist wahrscheinlich, dass Sie innerhalb von ein paar Monaten nach mehreren Behandlungen vollständige Ergebnisse erzielen. Die Schwellung nimmt ab und Ihre Haut kann sich straffen.

CoolMini

CoolMini ist eine Abkürzung für ein nicht-invasives Verfahren, das auf Fett unter dem Kinn abzielt. CoolMini ist eigentlich der Name eines klinischen Geräts, das speziell für die Kryolipolyse entwickelt wurde und auf der Unterseite des Kiefers für das sogenannte „Doppelkinn“ (auch als submentale Fülle bezeichnet) angewendet wird. Es wurde von der FDA im Jahr 2016 für die Verwendung bei submentalem Fett zugelassen.

Dieses Verfahren kühlt etwa 20 bis 25 Prozent der Fettzellen im Zielgebiet. Schließlich beseitigt Ihr Körper diese abgekühlten Fettzellen. Die behandelten Fettzellen kommen später nicht mehr zurück.

Ihr Arzt verabreicht CoolMini mit dem speziellen Applikator an der Stelle, die Sie behandeln möchten. Während der Behandlung verspüren Sie zunächst ein kühles Gefühl, das jedoch nachlässt.

Während der Behandlung können Sie in Ruhe am Computer arbeiten oder ein Buch lesen. Ihr Arzt wird den Zielbereich nach der Behandlung einige Minuten lang massieren.

Sie sollten in der Lage sein, Ihre normalen Aktivitäten sofort nach Ihrem Termin wieder aufzunehmen.

Sie müssen keine zusätzlichen Eingriffe vornehmen oder Medikamente einnehmen, die mit CoolMini behandelt werden. Die Verringerung der Fettzellen unter Ihrem Kinn macht sich einige Wochen bis einige Monate nach der Behandlung bemerkbar.

Nach Angaben des Herstellers werden Sie nach zwei Monaten die bedeutendsten Veränderungen an der behandelten Fläche feststellen. Abhängig von den gewünschten Ergebnissen können auch mehrere Behandlungen erforderlich sein.

Ergebnisse vergleichen

Studien, die die Ergebnisse von Kybella und CoolMini untersuchen, zeigen signifikante positive Ergebnisse dieser nicht-invasiven chirurgischen Behandlungen für überschüssiges Fett unter dem Kinn.

Kybella Ergebnisse

In einer kürzlich durchgeführten Studie wurden alle Studien an Menschen mit DA-Injektionen im Kinnbereich untersucht. Es kam zu dem Schluss, dass die Behandlung von Kinnfett mit DA ein nicht chirurgischer Eingriff ist, bei dem die Patienten ein positives Selbstbild haben.

Eine weitere Studie zur Wirksamkeit der DA-Behandlung kam zu dem Schluss, dass die Patienten mit der Behandlung zufrieden sind und die Fachleute eine Verbesserung des unteren Gesichtsbereichs feststellen.

CoolMini Ergebnisse

Eine Überprüfung von fünf Studien zur Kryolipolyse ergab, dass die Behandlung Fett unter dem Kinn reduzierte und Patienten mit minimalen Nebenwirkungen zufriedenstellte.

Eine kleine klinische Studie mit 14 Personen zeigte eine Verringerung des Fettgehalts unter dem Kinn und minimale Nebenwirkungen durch Kryolipolyse.

Vor und nach Bildern

Wer ist ein guter Kandidat?

Kybella

Menschen, die eine mittlere bis große Menge Fett unter dem Kinn haben, sind ideale Kandidaten für Kybella.

Kybella ist nur für Personen über 18 Jahren bestimmt.

Es gibt einen Mangel an Forschung zur Behandlung von Schwangeren oder Stillenden.

Personen, die blutverdünnende Medikamente einnehmen, sollten die Kybella-Behandlung mit ihren Ärzten besprechen, bevor sie fortfahren.

CoolMini

Kandidaten für CoolMini müssen spürbares Fett im Kinn haben. Menschen mit allen Hauttypen können CoolMini verwenden. Sie gelten als idealer Kandidat, wenn Sie ein gesundes Gewicht haben und allgemein bei guter Gesundheit sind.

Leute sind keine Kandidaten für CoolMini, wenn sie:

  • Kryoglobulinämie
  • kalte Agglutinin-Krankheit
  • paroxysmale kalte Hämoglobinurie

Kosten vergleichen

Kosmetische Eingriffe sind in der Regel nicht versichert. Sie müssen Kybella oder CoolMini selbst bezahlen.

Die Kosten für die Behandlungen umfassen den Eingriff sowie die Verabreichung durch einen Arzt. Sowohl Kybella als auch CoolMini werden im Verlauf der Behandlung einige tausend Dollar kosten.

Die Kosten hängen in der Regel von Ihrem Arzt, Ihrem Aufenthaltsort, dem Behandlungsverlauf und den gewünschten Ergebnissen ab.

Kybella kostet

Ihr Arzt bespricht den erwarteten Behandlungsplan, die möglichen Kosten und die Dauer jeder Sitzung. Sie werden wahrscheinlich mehrere Sitzungen für die Ergebnisse benötigen.

Die Sitzungen dauern jeweils nur 15 bis 20 Minuten und erfordern keine Arbeitsunterbrechung, die über die eigentliche Behandlung hinausgeht.

Laut der Statistik 2018 der American Society of Plastic Surgeons (ASPS) betragen die durchschnittlichen Kosten für eine Kybella-Behandlung 1.054 USD, ohne Berücksichtigung anderer Gebühren und Überlegungen für eine personalisierte Behandlung.

CoolMini kostet

Wie bei Kybella hängen die Kosten von CoolMini von vielen Faktoren ab.

Der CoolMini-Vorgang kann bis zu einer Stunde dauern, und Sie benötigen wahrscheinlich mehrere Sitzungen, um die gewünschten Effekte zu erzielen.

Die CoolSculpting-Website gibt an, dass die Behandlungskosten im Allgemeinen zwischen 2.000 und 4.000 US-Dollar liegen. In der ASPS-Statistik für 2018 werden die durchschnittlichen Kosten für ein nicht-chirurgisches Verfahren zur Fettreduktion wie CoolSculpting und Liposonix auf 1.417 US-Dollar geschätzt.

Vergleich der Nebenwirkungen und Risiken

Beide Behandlungen haben einige Nebenwirkungen und Risiken. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit der Behandlung beginnen, und informieren Sie sich über die anderen Medikamente, die Sie einnehmen, sowie über die Vorgeschichte Ihrer chirurgischen und kosmetischen Eingriffe.

Kybella

Die häufigste Nebenwirkung von Kybella ist eine Schwellung, die auch zu Schluckbeschwerden führen kann.

Nebenwirkungen in der Nähe der Injektionsstelle können Rötung, Schwellung, Schmerz, Härte, Wärme und Taubheit sein. Andere Nebenwirkungen können Blutergüsse, Alopezie, Geschwüre oder Nekrose in der Nähe der Injektionsstelle sein. Es kann auch zu Kopfschmerzen oder Übelkeit kommen.

In seltenen Fällen kann diese injizierbare Behandlung zu Nervenverletzungen und Schluckbeschwerden führen. Nervenverletzungen können zu einem asymmetrischen Lächeln oder zu Muskelschwäche führen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie eine dieser Nebenwirkungen bemerken.

Personen, die Blutverdünner einnehmen, sollten Kybella mit ihrem Arzt besprechen, da diese Medikamente das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen.

CoolMini

Die Nebenwirkungen von CoolMini können Empfindlichkeit in der Nähe des Rachens, Rötung, Blutergüsse, Schwellung und Empfindlichkeit sein. Nach dem Eingriff kann es auch zu Stechen, Schmerzen oder Juckreiz kommen.

Die meisten Nebenwirkungen von CoolMini halten nur einige Tage oder Wochen nach dem Eingriff an. Eine seltene Nebenwirkung von CoolMini ist die Fetthyperplasie. Dieser Zustand tritt häufiger bei Männern auf.

Kybella vs. CoolMini Diagramm

Kybella CoolMini
Prozedurtyp Nicht chirurgisch, injiziert Nicht chirurgisch, auf die Hautoberfläche aufgetragen
Kosten Durchschnittlich 1.054 USD pro Behandlung Ein durchschnittlicher Bereich von 2.000 bis 4.000 US-Dollar, abhängig von der Anzahl der Behandlungen
Schmerzen Schmerzen entstehen durch Injektionen in die Haut; Sie könnten bis zu 50 Injektionen pro Besuch haben Es kann sein, dass Sie in den ersten Minuten des Eingriffs ein kaltes Gefühl und ein Kribbeln verspüren, bevor die Haut taub wird
Anzahl der benötigten Behandlungen Nicht mehr als sechs Sitzungen von 15 bis 20 Minuten Dauer Eine oder mehrere einstündige Sitzungen
Erwartete Ergebnisse Permanenter Fettabbau unter dem Kinn Permanenter Fettabbau unter dem Kinn
Für wen diese Behandlung nicht empfohlen wird Personen, die blutverdünnende Medikamente einnehmen, und Personen, die schwanger sind oder stillen Menschen mit Kryoglobulinämie, kalter Agglutininstörung oder paroxysmaler kalter Hämoglobinurie
Wiederherstellungszeit Ein paar Tage bis ein paar Wochen Stunden bis Tage