12 Beste Babyflaschen

Auch wenn Sie ein Minimalist sind, wenn es um Babyausstattung geht (und seien wir ehrlich - die Menge an Babyausstattung, die Sie ansammeln können, ist atemberaubend), ist eine Babyflasche eines der Must-Haves für viele Eltern. Es ist genau richtig mit Windeln (es sei denn, Sie versuchen mutig, die Kommunikation zu beenden).

Ganz gleich, ob Sie stillen oder stillen, zur Arbeit zurückkehren oder zu Hause bleiben, es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr Baby irgendwann eine Flasche nehmen kann.

Wenn Sie mit der Formel füttern, verwenden Sie je nach Alter Ihres Babys 6 bis 12 Mal pro Tag eine Flasche.

Und wenn Sie stillen, kann eine Pflegekraft Ihrem Baby gepumpte Milch in eine Flasche geben, wenn Sie zur Arbeit zurückkehren. Oder Sie entscheiden, dass Ihr Partner sich auch um einige Fütterungen kümmern kann, indem er gepumpte Milch in einer Flasche gibt, wodurch er eine hervorragende Bindungszeit mit dem Baby hat - und Sie die Möglichkeit haben, länger zu schlafen oder einen Auftrag zu erledigen, der länger dauert als 2 Stunden.

Fazit: Sie verbringen viel Zeit damit, Ihr Baby im ersten Lebensjahr zu füttern, und die Auswahl der richtigen Babyflasche kann den Vorgang erheblich vereinfachen.

Außerdem gibt es genug Gründe, um die man sich als neuer Elternteil Sorgen machen muss. Komplikationen bei der Flaschenfütterung (Gas, Ausspucken, Koliken und Reinigung mit hohem Wartungsaufwand) sollten nicht dazu gehören. Eine gute Babyflasche, die richtig verwendet wird, kann helfen.

Denken Sie jedoch daran:

Es ist erwiesen, dass keine Flasche besser ist als jede andere, wenn es darum geht, Gase, Spucke, Koliken oder andere Krankheiten zu lindern. Und insbesondere gestillte Babys können diese Probleme auch haben.

Zum Glück haben wir Sie abgesichert. Wir haben unzählige Bewertungen gelesen, echte Eltern befragt und einige Produkte selbst getestet, um unsere Liste zu entwickeln. Egal, ob Sie um 2 Uhr morgens Ihre Baby-Registrierung erstellen oder verzweifelt im Internet suchen, Ihr Baby wird es einfach tun. nicht. nehmen. das. Flasche. - Wir haben eine Option für Sie.

Beste Flasche, um Gas / Koliken zu reduzieren

Dr. Browns Original

Wie der Name schon sagt, ist dies ein Klassiker. Dr. Browns preisgünstige Flaschen werden seit vielen Jahren von vielen Eltern bevorzugt. Das Zweiwege-Entlüftungssystem imitiert den positiven Druckfluss beim Stillen, wodurch es zu einem der besten Systeme wird, wenn es darum geht, den Lufteintritt zu minimieren - und damit das Gas, das Spucken, das Aufstoßen und all das Schreien, das mit diesen unangenehmen Menschen einhergehen kann Dinge - für Ihr Baby.

Sie können eine Vielzahl von Nippelflussgrößen verwenden, z. B. Frühgeborene, Neugeborene und ältere Babys. So können Sie den Milchfluss an die Trinkfähigkeit Ihres Babys anpassen. Dies ist enorm, da das Entlüften und der richtige Milchfluss zwei der wichtigsten Merkmale sein können, um die Flaschenfütterung für Ihre Kleinen angenehm zu gestalten.

Die einzige Beschwerde, die wir bei dieser Flasche haben, ist, dass sie mehr Teile enthält als einige Mitbewerber und daher schwieriger zu reinigen ist. (Sie müssen mehrere Flaschenbürstengrößen verwenden, um sicherzustellen, dass jedes Stück wirklich frei von Milchresten ist.)

Die meisten Eltern empfanden die zusätzliche Reinigung jedoch für das überlegene Fütterungserlebnis als absolut lohnenswert.

Kaufen Sie es hier. $

Beste Flasche für gestillte Babys

Comotomo

Diese Flasche war - zusammen mit Dr. Browns - bei unseren Nachforschungen bei weitem der Favorit der Eltern. Es wurde berichtet, dass die Comotomo-Babyflasche, obwohl sie teurer als viele andere Optionen ist, ein überlegenes Gefühl und eine überlegene Funktion bietet, wenn es darum geht, Mamas Brust nachzuahmen.

Es besteht aus einem weichen, zusammendrückbaren Silikon, das Babys gerne halten - und ermöglicht es Ihnen, den Fluss zu steuern, um den Entspannungsreflex Ihrer Mutter nachzuahmen. Es hat eine sehr breite Brustwarzenbasis und eine realistischere Brustwarzenform und -gefühl. Auf diese Weise kann das Baby ganz ähnlich wie beim Stillen an der Brust einrasten und saugen. Für Mütter, die wegen Brustwarzenverwechslungen in ihrem gestillten Baby besorgt sind, ist diese Flasche die beste Wahl.

Es hat auch ein Entlüftungssystem in der Nippelbasis (anstelle von getrennten Teilen), was die Reinigung erleichtert und zur Reduzierung des Gases hilfreich sein kann. Alle Eltern, mit denen wir gesprochen haben, egal ob es sich um Milchnahrung oder Muttermilch handelt, liebten diese Flasche.

Einige Eltern sagten, dass die Brustwarzen im Laufe der Zeit dünn waren und ersetzt werden mussten.

Kaufen Sie es hier. $$

Flasche am einfachsten zu reinigen

Avent Natural

Die Avent Natural Babyflasche ist ein weiterer Allround-Favorit und eine großartige Wahl für alle, die ein Entlüftungssystem und ein Design mit breitem Boden und kürzerem Sauger suchen - und das Beste: einfache Reinigung. Es gibt nicht viele kleine Dinge, mit denen man sich befassen muss. (In unserem Buch ist Elternschaft kompliziert genug. Wenn es etwas gibt, das Sie vereinfachen können, ist es ein Gewinn.)

Eltern lieben die Form und die Benutzerfreundlichkeit und berichten, dass diese Flasche eine hohe Akzeptanz bei Babys hat. Es ist in verschiedenen Größen und Nippeldurchflussraten erhältlich.

Kaufen Sie es hier. $

Beste Flasche für Babys, die keine Flasche nehmen möchten

MAM Anti-Colic

MAM ist bekannt für ihre Schnullernippel, die eine Form und Textur haben, die ein sehr hoher Prozentsatz der Babys zu lieben scheint. Sie haben die gleiche Technologie und Erfahrung in ihre Babyflaschennippel eingebracht.

Diese kieferorthopädischen Brustwarzen haben eine weiche Textur und Form, die viele Babys - auch diejenigen, die nicht davon überzeugt sind, dass eine Flasche der richtige Weg ist - akzeptieren. Diese Flasche verfügt außerdem über ein hervorragendes Belüftungssystem, um das Verschlucken von Luft zu minimieren. Es ist preisgünstig und in verschiedenen Größen und Nippeldurchflussraten erhältlich.

Der Hauptnachteil dieser ansonsten großartigen Flasche ist, dass sie eine Reihe von Einzelteilen zu reinigen hat, was einige Eltern als Ärger empfanden.

Kaufen Sie es hier. $

Beste Flaschen für Frühchen

Nanobébé Muttermilch

Dies ist eine der einzigartigsten Babyflaschen - sie hat tatsächlich die Form einer Brust. Diese Form erleichtert das Erwärmen der Milch - was hilft, eine Überwärmung zu verhindern, die die Muttermilch schädigt - und beschleunigt das Abkühlen nach dem Abkühlen, um das Wachstum von Bakterien zu verhindern. Es auch:

  • kann leicht zusammengedrückt werden
  • hat eine natürlich geformte Brustwarze
  • hat Nippel in einer Vielzahl von Durchflussgrößen (einschließlich Frühchen)
  • ist stapelbar für einfache Lagerung
  • Kann direkt an der Milchpumpe befestigt werden, sodass Sie sich nicht um die Übertragung von Milch kümmern müssen

Der Grund, warum wir dies für Frühgeborene ausgewählt haben - abgesehen von der offensichtlichen Option, dass es eine Frühgeborenenippeloption gibt - ist, dass viele Mütter von Frühgeborenen mit dem Pumpen und Füttern beginnen, während ihr Baby an Kraft gewinnt, um an der Brust (oder während Mutter) füttern zu können Diese Flasche ahmt sehr effektiv die Form und das Gefühl der Brust nach, was zu einem sanften Übergang zurück zur Brust führen kann, wenn Mutter dies tun möchte, sobald das Baby dazu in der Lage ist.

Kaufen Sie es hier. $$

Dr. Browns Optionen +

Die Dr. Browns Options + -Flaschen bieten alle die gleichen Vorteile wie die oben erwähnten Original Dr. Browns. Eltern lieben das Entlüftungssystem, das - obwohl es nicht so einfach zu reinigen ist - von den Eltern bei weitem am besten bewertet wird, wenn es um die Reduzierung von Benzin, Koliken und Spucke geht.

Kombinieren Sie die Options + -Flasche mit einem Dr. Brown Frühgeborenen-Sauger, der den langsamsten verfügbaren Fluss darstellt, um ein ideales Fütterungssetup für die kleinsten Menschen zu erhalten.

Kaufen Sie es hier - $$

Beste Budgetflasche

Medela

Wenn Sie nicht glauben, dass Sie Flaschen sehr oft verwenden, ein Fan der Einfachheit sind oder einfach nicht die Bank sprengen möchten, sind Medela-Babyflaschen eine großartige Option. Einige von ihnen werden kostenlos mit Ihrer Medela-Milchpumpe geliefert (möglicherweise auch kostenlos über Ihre Krankenversicherung), und Sie können mehr zu einem angemessenen Preis kaufen. Sie sind einfach, leicht zu reinigen, haben mehrere Nippel-Durchflussgrößen und können zum einfachen Pumpen / Fördern direkt an Ihrer Pumpe angebracht werden.

Einige Eltern waren der Meinung, dass diese Flaschen im Vergleich zu anderen Flaschen auf dem Markt keine großartige Arbeit bei der Verhinderung von Gas geleistet haben.

Kaufen Sie es hier. - $

Beste Flaschen für ältere Babys

Munchkin Latch Transition Cup

Technisch gesehen ist der Munchkin Latch Transition Cup eine Tasse und keine Flasche. Er kann jedoch für Babys ab einem Alter von 4 Monaten verwendet werden. Die meisten Ärzte empfehlen, mit der Einführung einer Tasse etwa nach 6 Monaten zu beginnen, und die meisten Babys können nach etwa einem Jahr von einer Flasche auf eine andere umsteigen. Der Übergang von einer Flasche zu einer Tasse ist wichtig, um Zahnprobleme und Fütterungsprobleme zu vermeiden.

Diese Flasche / Tasse verfügt über einen weichen, beweglichen Silikonauslauf, der einen schönen Übergang zu einem Flaschennippel bietet, den Babys immer noch gut gebrauchen können. Es hat auch ein Entlüftungssystem, das dazu beitragen soll, Gas und Magenverstimmung zu vermeiden, und ist leicht zu reinigen. Dieser Übergangsbecher hat leicht zu haltende Griffe, die die Kleinen lieben, wenn sie unabhängig werden und anfangen, sich selbst zu ernähren.

Kaufen Sie es hier. $

Munchkin Latch Flasche

Dies ist die Flaschenversion des oben erwähnten Bechers, und viele Eltern lieben es. Es verfügt über eine ergonomische Form, ein einfaches Belüftungssystem (auch bekannt als leicht zu reinigen) und einen weichen, flexiblen Nippel, den viele Babys akzeptieren.

Kaufen Sie es hier. $

Beste Glasflaschen

Joovy Boob Diamond

Während alle Flaschen jetzt aus BPA-freiem Kunststoff hergestellt werden müssen, bevorzugen viele Eltern die Verwendung von Glasflaschen, um das Risiko zu vermeiden, dass Chemikalien in die Milch ihres Babys gelangen - insbesondere beim Erhitzen von Milch oder beim Sterilisieren von Flaschen. Der Joovy Boob Diamond leistet gute Arbeit mit seinem Belüftungssystem, seiner einfachen Waschbarkeit und der Silikonhülle, die beim Fassen helfen und ein Zerbrechen der Flasche verhindern kann, wenn die Flasche fallen gelassen wird.

In der Tat gibt es eine echte Sorge, dass Glasflaschen zersplittern können, wenn das Baby die Flasche beispielsweise vom Kinderwagen auf einen asphaltierten Bürgersteig wirft. Der Joovy Boob Diamond ist jedoch 50 Prozent weniger zerbrechlich als sein ursprüngliches Gegenstück, so der Hersteller. Und ja, Glasflaschen können mehr kosten, aber für Pflegekräfte, die besorgt sind, ist die Gewissheit, die mit Glas im Vergleich zu Kunststoff einhergeht, diese Nachteile durchaus wert.

Kaufen Sie es hier. $$$

Evenflo Classic Glass

Diese Glasflaschen von Evenflo gibt es schon seit Jahren - vielleicht haben Sie sie sogar als Baby getrunken. Sie sind aus einer Reihe von Gründen äußerst beliebt: Durch das verdrehte Design sind sie etwas leichter zu greifen als einige Glasflaschen. Sie sind leicht zu reinigen und für diejenigen, die sie bevorzugen, Glas (im Gegensatz zu Kunststoff). ist preiswert. Sie können eine Wertpackung dieser Flaschen für ca. 3 USD pro Flasche erhalten.

Kaufen Sie es hier. $

Beste Flasche mit einer Tüte

Playtex Baby Nurser mit Drop Ins Einlagen

Während ein wenig altmodisch, lieben viele Eltern die Playtex Babyflaschen mit Einweg-Liner. Sie haben einen Einwegbeutel, den Sie mit Muttermilch oder Milchpulver füllen und nach dem Füttern werfen. Das macht das Aufräumen zum Kinderspiel! Sie müssen wirklich nur die Flaschennippel waschen, was für Eltern großartig ist, die unterwegs sind.

Interessanterweise steht diese Flasche auch bei Babys mit Benzin- oder Kolikproblemen ganz oben. Die Tasche fällt auf sich selbst zusammen, während Ihr Baby trinkt, sodass weniger Luft verschwendet wird. Diese Flaschen sind in verschiedenen Größen und Nippeldurchflussraten erhältlich.

Einige Eltern leckten, andere mussten keine zusätzlichen Liner kaufen.

Kaufen Sie es hier. $

So wählen Sie die beste Babyflasche für Sie aus

Material

Babyflaschen haben in den letzten Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Zunächst werden die zur Herstellung von Babyflaschen verwendeten harten Kunststoffe nicht mehr mit BPA hergestellt, einer Chemikalie, die Anlass zur Sorge gibt und an der die Food and Drug Administration noch forscht. Flaschen und Becher, die vor 2012 hergestellt wurden, enthalten wahrscheinlich immer noch BPA. Vermeiden Sie daher am besten Abnutzungserscheinungen.

Einige Babyflaschen werden jetzt aus lebensmittelechtem Silikon hergestellt. Sowohl Plastik- als auch Silikonflaschen sind leicht und relativ einfach zu verwenden und zu reinigen.

Viele erstklassige Flaschenmarken bieten auch eine Glasoption für diejenigen an, die es bevorzugen - auch wenn das Zerbrechen von Glas ein Sicherheitsbedenken darstellt. Glasflaschen bergen nicht die Gefahr des Auslaugens von Chemikalien, sind jedoch schwerer und können leicht zerbrechen.

Nippel

Neben den Materialien der eigentlichen Flasche ist der Flaschennippel ein weiterer wichtiger Aspekt beim Einkaufen. Nippel gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Durchflussraten.

Es gibt:

  • Normale Flaschennippel, die langsam, mittel und schnell fließen - manchmal mit 1, 2 oder 3 gekennzeichnet
  • Kieferorthopädische Brustwarzen, die den menschlichen Brustwarzen besser nachahmen sollen
  • spezialisierte Brustwarzengrößen, z. B. für Frühgeborene
  • Brustwarzen speziell für Babys mit Gaumenspalten

Jedes Baby hat unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben, so dass es ein wenig Zeit braucht, um die beste Option für Ihr Kind zu finden.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie einen Sauger auswählen, der der richtigen Durchflussrate für das Alter und die Größe Ihres Babys entspricht. Wenn Sie eine Strömung verwenden, die für Ihr Neugeborenes zu schnell ist, können sie ersticken und viel Luft einatmen, was zu Gas und Aufregung führen kann. Wenn Sie einen Fluss verwenden, der für Ihr älteres Baby zu langsam ist, können sie frustriert werden, weil das Füttern so viel Arbeit bedeutet.

Wenn Sie hauptsächlich stillen, sollten Sie mit einem Flaschennippel beginnen, der die natürliche Brust nachahmt, um eine Verwechslung der Brustwarzen zu vermeiden.

Preis

Abhängig von der Größe und der Verfügbarkeit in der Wertschöpfungsverpackung liegen die Preise für Babyflaschen in der Regel zwischen 2 USD und 20 USD. In der Regel können Sie Ersatzteile (z. B. Nippel oder Dichtringe) bei Bedarf separat erwerben.

Tipps zur Verwendung

Sie können den reibungslosen Ablauf unterstützen, indem Sie ein paar Tipps zum Füttern mit der Flasche befolgen:

  • Wenn Sie die Flasche zum ersten Mal einem gestillten Baby vorstellen (vorzugsweise nach dem 4. Lebenswoche, wenn das Stillen gut etabliert ist), kann es hilfreich sein, wenn eine andere Person - wie Ihr Partner - versucht, die Flasche zu geben. Baby ist eher bereit, die Flasche abzulehnen, wenn sie die Möglichkeit der Brust haben.
  • Versuchen Sie, die Flasche ein oder zwei Stunden nach dem Stillen anzubieten (also, wenn sie hungrig sind - aber nicht hungrig, wenn Sie wissen, was wir meinen).
  • Wenn Sie Ihrer Flasche einen guten alten College-Versuch geben und Ihre süße Erbse es einfach nicht haben wird, möchten Sie vielleicht eine andere Option versuchen. Babys können aus Gründen, die ihnen am besten bekannt sind, sehr wählerisch sein.
  • Kuscheln Sie Ihr Baby in die Nähe und gurren Sie und sprechen Sie mit ihnen. Dies hilft bei der Bindung und Entwicklung von Kommunikationsfähigkeiten. Es reduziert auch Stress - für Sie beide!
  • Halten Sie Ihr Baby leicht in der Armbeuge gestützt, damit es nicht versucht, flach liegend zu trinken.
  • Niemals eine Flasche Muttermilch oder Milchnahrung in die Mikrowelle geben. Dies kann die Muttermilch schädigen und „heiße Stellen“ verursachen, die Ihr Baby verbrennen können. Verwenden Sie zum Erwärmen der Flasche einen Flaschenwärmer oder stellen Sie die Flasche einige Minuten lang in einen Becher mit heißem oder warmem Wasser. Überprüfen Sie immer die Temperatur der Milch, indem Sie etwas auf Ihr Handgelenk tropfen, bevor Sie sie Ihrem Baby anbieten.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Brustwarzengröße verwenden - zu klein und Ihr Baby muss hart arbeiten und kann frustriert werden. Zu groß kann Ihr Baby würgen und würgen.
  • Halten Sie die Flasche angewinkelt, um das Schlucken von Luft zu vermeiden, und rülpsen Sie Ihr Baby während der Fütterungssitzung ein- oder zweimal.
  • Halten Sie Ihr Baby nach dem Stillen 15 bis 30 Minuten lang aufrecht, um das Ausspucken zu reduzieren.
  • Lassen Sie Ihr Baby nicht mit einer Flasche einschlafen und stützen Sie die Flasche nicht auf, damit Ihr Baby sie selbst einnehmen kann. Diese Praktiken sind zwar praktisch, können jedoch das Risiko für Karies und Ohrenentzündungen erhöhen.
  • Halten Sie Ihre Flaschen, Nippel und alle anderen Teile sauber. Waschen Sie alles mit heißem Seifenwasser und Flaschenbürsten. Sie müssen die Flaschen nicht nach jedem Gebrauch sterilisieren, tun dies jedoch gelegentlich. Babys haben ein unreifes Immunsystem und sind anfälliger für Infektionen als Erwachsene.
  • Schieben Sie Ihr Baby nicht auf die Flasche, wenn es fertig zu sein scheint. Es ist gut für Babys, zu lernen, ihren eigenen Hungerspuren zu folgen. Wenn Sie befürchten, dass Ihr Kind nicht genug isst, rufen Sie Ihren Kinderarzt an.
  • Wenn Ihr Baby Kolik scheint, versuchen Sie:
    • Einstellen des Fütterungsintervalls
    • Reduzieren der Menge bei einmaliger Fütterung
    • Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt über das Wechseln von Formeln
    • Legen Sie Ihren Babybauch über Ihren Arm und reiben Sie sich den Rücken
    • Swaddling oder Schaukeln, um zu sehen, ob dies Ihrem Kind hilft, sich wohler zu fühlen

Das wegnehmen

Sie werden viel Zeit damit verbringen, Ihr Baby im ersten Jahr zu füttern. Unabhängig von Ihrer Fütterungswahl können Sie Ihrem Baby irgendwann (oder rund um die Uhr) eine Flasche geben.

Einige Babys akzeptieren zuerst keine Flaschen oder kämpfen mit Benzin, Spucken und Koliken. Die Auswahl der Flasche, die am besten zu den Bedürfnissen Ihres Babys passt, kann dazu beitragen, dass der Prozess für Sie beide reibungsloser und angenehmer wird.

Wann ist ein Arzt aufzusuchen?

Wenn Ihr Baby Probleme mit der Ernährung oder Probleme hat, die sich durch einen Wechsel des Flaschentyps oder der Brustwarze nicht bessern, wenden Sie sich an Ihren Kinderarzt.

Wir hoffen, dies hat Ihnen dabei geholfen, einige Flaschenoptionen zu sichten, um Sie und Ihr Baby ausgeruht und satt durch das erste Jahr zu führen. Prost!