Sagt mir der Gipfel einer Witwe etwas über meine Genetik?

Wenn Ihr Haaransatz in der Mitte Ihrer Stirn in einer nach unten gerichteten V-Form zusammenkommt, haben Sie einen Witwenscheitelhaaransatz. Grundsätzlich ist es höher an den Seiten und hat einen Tiefpunkt in der Mitte.

Die Spitze der Witwe ist bei manchen Menschen ziemlich ausgeprägt, während andere nur die Andeutung einer haben. Es kann offensichtlicher sein, wenn Sie Ihre Haare gerade nach hinten ziehen.

Ob Sie einen geraden Haaransatz oder einen Witwenansatz haben, hängt hauptsächlich von der Genetik ab.

Warum nennt man es einen Witwengipfel?

Der Begriff "Witwengipfel" könnte ein Überbleibsel aus dem England des 18. Jahrhunderts sein. Nach der Überlieferung trug seine Frau beim Tod eines Mannes einen schwarzen dreieckigen Hut oder eine Kapuze, deren Spitze in die Mitte der Stirn fiel.

Lesen Sie weiter, um mehr über den höchsten Haaransatz der Witwe, ihre Rolle in der Populärkultur und das Hervorheben oder Herunterspielen zu erfahren.

Witwenhaarspitzen verursacht

Die Genetik des Witwengipfels und wie oder ob er vererbt wird, ist unklar. Wenn Sie eine Witwenhöhe haben, hat möglicherweise auch jemand in Ihrer Familie eine.

Es gibt nicht genügend Forschungsergebnisse, um den Schluss zu ziehen, dass der Höhepunkt einer Witwe das Ergebnis eines einzelnen dominanten Gens ist. Es kann sehr gut sein, dass mehrere Gene beteiligt sind.

Widow's Peak scheint mit ein paar genetischen Zuständen in Verbindung zu stehen, wie zum Beispiel:

  • Aarskog-Syndrom, eine seltene genetische Störung, die hauptsächlich Männer betrifft. Andere Anzeichen des Aarskog-Syndroms sind Kleinwuchs und Anomalien des Gesichts, der Gliedmaßen und der Genitalien. Dieser Zustand ist mit dem FGD1-Gen auf dem X-Chromosom verbunden.
  • Donnai-Barrow-Syndrom, das durch Mutationen im LRP2-Gen verursacht wird. Es kann zu ungewöhnlichen Merkmalen von Augen, Nase und Ohren kommen.
  • Frontonasale Dysplasie, eine sehr seltene Erkrankung mit abnormaler Entwicklung von Kopf und Gesicht. Es gibt verschiedene Arten von frontonasaler Dysplasie, die durch genetische Mutationen in den Genen ALX 3, ALX4 und ALX1 verursacht werden.
  • Opitz G / BBB-Syndrom, ein Zustand, der Abnormalitäten der Mittellinie des Körpers verursacht. Es handelt sich um Mutationen des MID1-Gens, des Chromosoms 22 oder von SPECC1L.

Zusätzlich zum Erben eines Witwenpeaks können Sie später im Leben etwas entwickeln, das aussieht wie ein Witwenpeak, wenn Ihr Haaransatz nachlässt.

Was ist eine umgekehrte Witwenhöhe?

Wenn Ihr Haaransatz eine umgedrehte V-Form hat, haben Sie einen umgekehrten Witwenscheitel. Ein invertierter Witwenscheitel kann auch aufgrund eines zurückgehenden Haaransatzes auftreten.

Witwenspitzenmythen

Die Spitze einer Witwe ist eine Art Haaransatz und trotz einiger hartnäckiger Mythen nichts weiter.

Folklore würde Sie glauben lassen, dass der Höhepunkt einer Witwe eine frühe Witwenschaft vorhersagt. Es gibt tatsächlich keine Grundlage für diesen Mythos.

In Fernsehen und Filmen ist der Höhepunkt der Witwe in der Regel ein „Bösewicht“. Dracula und der Joker zum Beispiel haben beide einen Witwengipfel.

Trotz der populären Kultur können Sie sicher sein, dass der Gipfel einer Witwe nichts über Charakter oder Persönlichkeit aussagt. Betrachten Sie Schauspieler in "guten" Rollen wie Marilyn Monroe, Keanu Reeves und Vanessa Williams, die alle prominente Witwenspitzen haben.

Dieser spezielle Haaransatz ist weder ein schlechtes Omen noch ein Makel. Es ist nur eine andere Sache, die Sie von Ihren Eltern erben, wie grüne Augen, natürlich gelocktes Haar oder Grübchen.

Die höchsten Frisuren der Witwe

Es ist nichts Falsches daran, einen Witwengipfel zu haben. Im Gegenteil, es kann unglaublich attraktiv sein. Es gibt also keinen Grund, eine andere Frisur als die persönliche zu wählen, die auf dieser Eigenschaft basiert.

Sie können die Spitze Ihrer Witwe zur Schau stellen, indem Sie Ihr Haar nach hinten streichen oder es zu einem Pferdeschwanz oder Brötchen ziehen.

Wenn Sie die Spitze Ihrer Witwe nicht mögen, vermeiden Sie jeden Stil, bei dem Sie Ihr Haar nach oben und weg von der Stirn kämmen. Wachsende Pony können helfen, Ihren Haaransatz zu mildern.

Sie können die Spitze der Witwe betonen, indem Sie Ihr Haar zur Seite streichen oder das Haar etwas außermittig scheiteln. Experimentieren Sie, indem Sie Ihr Haar an verschiedenen Stellen teilen, um die schmeichelhafteste Stelle zu finden.

Was tun, wenn Ihnen der Gipfel Ihrer Witwe nicht gefällt?

Wenn Sie der Höhepunkt Ihrer Witwe wirklich stört, sprechen Sie mit Ihrem Friseur oder Friseur. Ein Kosmetiker oder Arzt kann auch Empfehlungen zur Haarentfernung geben. Einige schnelle, kurzfristige Optionen sind:

  • Pinzette. Das Zupfen von Haaren ist eine einfache (wenn auch schmerzhafte) Maßnahme, die Sie kostenlos selbst durchführen können. Wenn Ihnen die Ergebnisse nicht gefallen, können Sie sie nachwachsen lassen. Andernfalls können Sie mit dem Pinzetten fortfahren, während jedes Haar nach oben springt.
  • Wachsen. Sie können ein Wachsset für zu Hause bekommen oder es professionell machen lassen. Führen Sie unbedingt ein kleines Testpflaster durch, um sicherzustellen, dass es Ihre Haut nicht reizt.
  • Enthaarungsmittel. Diese Cremes können unerwünschte Haare entfernen und sie länger als beim Rasieren fernhalten. Wählen Sie Produkte für das Gesicht und befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig.

Einige längerfristige oder möglicherweise dauerhafte Optionen sind:

  • Laser-Haarentfernung. Lichtenergiestrahlen werden verwendet, um Haarfollikel zu zerstören. Es kann mehrere Besuche dauern, aber es kann verhindern, dass Haare länger nachwachsen als bei vielen anderen Methoden. Ein Arzt kann Ihnen helfen, die Vor- und Nachteile der Laser-Haarentfernung zu verstehen.
  • Elektrolyse. Dies ist eine Methode der alten Schule zur Entfernung einzelner Haare unter Verwendung von Energie oder Wärme, die dazu beitragen kann, neues Wachstum zu verhindern. Es wird von Dermatologen und anderen geschulten und zertifizierten Personen durchgeführt. Es kann mehrere Besuche erfordern, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Kann ich es abscheren?

Sie können sicherlich die Spitze Ihrer Witwe rasieren. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, werden Sie eine Menge Pflege benötigen, insbesondere wenn Sie helle Haut und dunkleres Haar haben. Sie benötigen eine ruhige Hand, um sich keinen krummen Haaransatz zu geben.

Wenn Sie nicht die Mühe haben möchten, mit Stoppeln am Haaransatz umzugehen, sollten Sie kein Rasiermesser verwenden.

Ein vollständig rasierter Kopf ist ein weiterer Weg.

Wegbringen

Die Spitze einer Witwe ist ein markanter V-förmiger Haaransatz, der in der Regel in Familien verläuft. Trotz der Mythen ist es wahrscheinlich nicht bedeutender als andere genetische Merkmale wie lockiges Haar oder eine Kinnspalte.

Einige Leute ziehen es vor, die Spitze ihrer Witwe herunterzuspielen, andere wollen sie vorführen. Wieder andere denken kaum darüber nach. Was Sie mit der Spitze Ihrer Witwe anfangen, hängt von Ihrer persönlichen Präferenz ab.