Feng Shui-Tipps für Ihr Büro

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Arbeitsumgebung einladender und produktiver zu gestalten. Aber haben Sie Feng Shui in Betracht gezogen?

Feng Shui ist eine alte chinesische Kunst, bei der ein mit der Umwelt harmonischer Raum geschaffen wird. Es bedeutet wörtlich "Wind" (Feng) und "Wasser" (Shui).

Mit Feng Shui werden Objekte in einem Raum nach dem Fluss der natürlichen Energie angeordnet. Das Konzept beinhaltet auch die Verwendung von Farben, Materialien und der Gestaltung eines Raums, um ein günstiges Ambiente zu schaffen.

Die Praxis hat ihren Ursprung in China vor mehr als 3.000 Jahren und wurde in asiatisch-pazifischen Ländern wie Japan, Korea, Singapur, den Philippinen, Vietnam, Thailand und Malaysia praktiziert. In den letzten Jahren ist die Feng-Shui-Philosophie auch in westlichen Ländern immer beliebter geworden.

Viele asiatische Geschäftsleute bemühen sich sehr, Feng Shui in ihr Unternehmensumfeld zu integrieren. In einer datierten Umfrage bewerteten 70 Prozent der taiwanesischen Unternehmen Feng Shui, und jedes Unternehmen in der Umfrage gab im Durchschnitt 27.000 USD (US-Dollar) für Feng Shui-Beratungen, -Konstruktionen und -Konstruktionsgebühren aus.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihr Büro nach Feng Shui einrichten können.

Vorteile von Office Feng Shui

Unabhängig davon, ob es sich um ein Heimbüro oder einen externen Arbeitsbereich handelt, verbringen Sie wahrscheinlich viele Stunden in Ihrem Büro. Die Befürworter des Feng Shui glauben, dass die Anwendung seiner Prinzipien in Ihrem Büro zu Produktivität und Erfolg führen kann.

Ein einladendes, organisiertes und ästhetisch ansprechendes Büro kann die Arbeit angenehmer machen.

Obwohl es vereinzelte Erfolgsgeschichten aufgrund der Anwendung von Feng Shui gibt, wurden die Ergebnisse der Praxis nicht wissenschaftlich bewertet.

Die 5 Elemente des Feng Shui

Im Feng Shui gibt es fünf Elemente, die Energie anziehen und ausgeglichen werden müssen. Diese schließen ein:

  • Holz . Dieses Element kanalisiert Kreativität und Wachstum. Bäume, Pflanzen oder grüne Objekte können Holz darstellen.
  • Feuer. Dies ist das mächtigste Element. Es schafft Leidenschaft, Energie, Expansion, Kühnheit und Transformation. Kerzen oder die Farbe Rot können das Feuerelement in einen Raum bringen.
  • Wasser. Dieses Element ist mit Emotionen und Inspiration verbunden. Wasserspiele oder blaue Gegenstände können dieses Element darstellen.
  • Erde. Das Erdelement steht für Stabilität und Stärke. Integrieren Sie das Erdelement mit Steinen, Teppichen, alten Büchern oder braunen oder braunen Gegenständen.
  • Metall. Metal vereint alle Elemente und bietet gleichzeitig Fokus und Ordnung. Verwenden Sie Objekte mit Metall- oder Weiß-, Silber- oder Grautönen.

So bringen Sie Feng Shui in Ihr Büro

Es gibt viele Möglichkeiten, Feng Shui in Ihr Büro zu bringen, angefangen beim Einbringen bestimmter Farben bis hin zum Platzieren Ihrer Möbel an der richtigen Stelle. Hier sind einige Tipps.

Stellen Sie Ihren Schreibtisch in die Power-Position

Laut Feng Shui sollten Sie Ihren Schreibtisch so platzieren, dass Sie in der „Power-Position“ sitzen. Dies ist der am weitesten vom Eingang des Raums entfernte Punkt. Ordnen Sie Ihren Schreibtisch so an, dass Sie die Tür im Sitzen sehen können.

Schaffen Sie einen starken Rückhalt

Sie können einen starken Feng-Shui-Rücken erzeugen, indem Sie Ihren Stuhl so positionieren, dass Ihr Rücken an einer festen Wand anliegt. Wenn dies nicht möglich ist, platzieren Sie eine Reihe üppiger Pflanzen hinter Ihrem Sitzbereich.

Wählen Sie den richtigen Stuhl

Ein bequemer Stuhl mit hoher Rückenlehne ist ideal für Feng Shui. Es wird angenommen, dass ein hoher Rücken Halt und Schutz schafft.

Wasser und Pflanzenelemente einbringen

Experten glauben, dass die Einbindung von Wasserspielen und Pflanzen in Ihren Arbeitsbereich positive Energie erzeugen kann. Stellen Sie einen Brunnen mit fließendem Wasser in Ihr Büro. Eine lebende Pflanze kann auch zur Verbesserung der Raumluftqualität beitragen.

Bildmaterial aufhängen

Umgeben Sie Ihr Büro mit Bildern und Objekten, die Sie inspirieren, z. B. mit Bildern mit Mottos oder Bildern, die symbolisieren, was Sie erreichen möchten.

Wähle die richtigen Farben

Feng-Shui-Bürofarben sollen Ausgewogenheit schaffen, ohne zu überwältigen. Einige beliebte Optionen sind:

  • weiches gelb
  • Sandstein
  • Weißgold
  • blassorange
  • blasses Grün
  • Blau Grün
  • Weiß

Entscheiden Sie sich für natürliches Licht

Verwenden Sie nach Möglichkeit Tageslicht aus den Fenstern. Gelb getöntes und fluoreszierendes Licht kann zu Müdigkeit führen. Wenn Sie künstliches Licht verwenden müssen, entscheiden Sie sich für Glühlampen mit vollem Spektrum.

Stelle einen Experten ein

Ein professioneller Berater kann Ihnen bei der Organisation und Einrichtung Ihres Büros nach den Feng-Shui-Prinzipien und -Elementen helfen.

Die International Feng Shui Guild stellt ein Verzeichnis zur Verfügung, damit Sie einen Berater in Ihrer Nähe finden können.

So bringen Sie Feng Shui in Ihre Kabine

Sie können Feng-Shui-Prinzipien auch auf kleinstem Raum anwenden. Einige einfache Möglichkeiten, um Feng Shui in Ihre Kabine oder in einen kleinen Bereich zu bringen, sind:

  • Stellen Sie eine Pflanze oder einen Brunnen in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes auf.
  • Verteilen Sie beruhigende Öle, um ein Gleichgewicht herzustellen.
  • Halten Sie Ihren Schreibtisch übersichtlich.
  • Wenn Ihr Rücken zur Tür oder zum Eingang Ihrer Kabine zeigt, platzieren Sie einen Spiegel an Ihrem Schreibtisch, damit Sie zumindest den Eingang sehen können.
  • Investiere in einen guten Stuhl.

Was man vermeiden sollte

Einige häufige Fehler können Ihre Feng-Shui-Büro-Stimmung beeinträchtigen. Hier einige Tipps, was Sie nicht tun sollten.

Keine Unordnung

Beseitigen Sie die Unordnung in allen Bereichen Ihres Büros. Dies schließt Ihren Schreibtisch, den Boden und etwaige Bücherregale ein. Experten glauben, dass ein organisiertes Büro die Effizienz und Produktivität steigern und gleichzeitig geistige Klarheit schaffen kann.

Setzen Sie sich nicht zurück oder von Angesicht zu Angesicht

Wenn Sie Ihr Büro mit einer anderen Person teilen müssen, vermeiden Sie es, sich von hinten oder von Angesicht zu Angesicht zu setzen, da diese Positionen zu Konflikten führen können. Versuchen Sie, Ihre Schreibtische zu versetzen oder eine kleine Barriere mit einer Pflanze oder einem anderen Gegenstand zu schaffen, um den Raum aufzubrechen.

Scharfe Winkel loswerden

Vermeiden Sie Möbel oder Gegenstände mit spitzen Winkeln. Wenn Sie diese Objekte in Ihrem Büro haben, positionieren Sie sie so, dass Sie sie bei der Arbeit nicht sehen.

Lassen Sie sich nicht von Farbe mitreißen

Sehr helle, lebendige Farben können für ein Büro zu viel sein. Sie möchten Farben, die einladen und nicht überwältigen.

Wegbringen

Feng Shui ist eine uralte Kunst, die Ihrem Büro Gleichgewicht, Organisation und Stabilität verleiht.

Einfache Schritte wie das Platzieren Ihrer Möbel an der richtigen Stelle, das Hinzufügen bestimmter Elemente und das Einfügen der richtigen Farben können dazu beitragen, den Fluss Ihres Arbeitsbereichs zu verbessern.