8 Druckpunkte an Ihren Händen

Der Druckpunkt von Herz 7 befindet sich in der Falte Ihres Handgelenks. Es liegt in einer Linie mit dem Abstand zwischen Ihrem Ring und dem kleinen Finger.

Direkt neben diesem Druckpunkt befindet sich ein Knochen. Reflexologen behaupten, dass ein sanfter Druck auf diesen Punkt vor Angstzuständen, Schlaflosigkeit, Herzklopfen und Depressionen schützen kann.

Dünndarm 3

Teilen Sie auf Pinterest

Der Druckpunkt für Dünndarm 3 befindet sich am äußeren Teil Ihrer Hand, direkt am Rand. Der Punkt liegt in der Vertiefung Ihrer Hand direkt unter Ihrem kleinen Finger.

Festen Druck auf diesen Punkt auszuüben, soll Nackenschmerzen, Ohrenschmerzen und Kopfschmerzen lindern, die am Hinterkopf auftreten.

Lungenmeridian

Teilen Sie auf Pinterest

Sie können Ihren Lungenmeridian-Druckpunkt finden, indem Sie auf die Kante Ihrer Hand schauen. Es verläuft von der Spitze Ihres Daumens entlang der Seite Ihrer Hand und endet direkt unter der Falte Ihres Handgelenks.

Führen Sie Ihren Finger entlang dieser Linie. Wenn Sie einen wunden Punkt entlang dieser Linie finden, sagen Reflexologen, dass Sie ihn sanft massieren sollten, bis er sich besser anfühlt. Dies kann dazu beitragen, Erkältungssymptome wie Schüttelfrost, Niesen, laufende Nase und Halsschmerzen zu lindern.

Innerer Torpunkt

Teilen Sie auf Pinterest

Der innere Torpunkt befindet sich an einer speziellen Stelle an der Falte Ihres Handgelenks. Streck deine Hände aus, als würdest du ein Geschenk erhalten, mit deinen Handgelenken zusammen. Nehmen Sie eine Hand und fühlen Sie ungefähr 3 Zentimeter von der Stelle entfernt, an der sich Ihre Handgelenke in der Mitte berührten.

Reflexologen empfehlen, diesen Punkt fest mit dem Daumen zu massieren. Es wird angenommen, dass dies Ihre Verdauung verbessert und Übelkeit und Magenschmerzen lindert.

Äußerer Torpunkt

Teilen Sie auf Pinterest

Der äußere Torpunkt befindet sich zwischen zwei Sehnen auf der Rückseite des Arms. Legen Sie drei Finger von Ihrer anderen Hand über Ihr Handgelenk. Üben Sie mit diesen Fingern festen Druck auf diesen Teil Ihrer Hand aus, um Ihrem Immunsystem möglicherweise einen schnellen Schub zu verleihen.

Reflexologen glauben auch, dass Druck auf diesen Teil der Hand Ihnen einen Energieschub geben könnte.

Handgelenk Punkt 1

Teilen Sie auf Pinterest

Sie können Ihren Handgelenkpunkt 1 auf Ihrem Handgelenk finden. Führen Sie einen Finger über Ihren kleinen Finger bis zu Ihrer Handgelenksfalte und halten Sie ihn dabei in einer Linie mit Ihrem Finger. Jetzt haben Sie den Punkt gefunden.

Reflexologen behaupten, dass ein regelmäßiges festes Drücken auf Ihren Handgelenkspunkt 1 das Glück fördern kann, indem Ihre Emotionen reguliert werden.

Basis des Daumenpunktes

Teilen Sie auf Pinterest

Die Basis des Daumenpunktes befindet sich am Handgelenk. Fahren Sie mit einem Finger über Ihren Daumen bis zu Ihrer Handgelenksfalte an der Basis Ihres Daumens. Es wird angenommen, dass das Anwenden von sanftem Druck und Massieren dieses Punktes mit Ihrem Finger dazu beiträgt, Atem- und Atemprobleme zu lindern.

Hand Talpunkt

Teilen Sie auf Pinterest

Der Talpunkt der Hand befindet sich in der festen Haut zwischen Daumen und Zeigefinger. Reflexologen behaupten, dass eine feste Berührung dieses Druckpunkts zur Verringerung von Stress sowie zur Linderung von Migräne, Zahnschmerzen, Schulterverspannungen und Nackenschmerzen beitragen kann.

Wie funktionieren Druckpunkte?

Die Praxis der Verwendung von Druckpunkten fällt unter die Disziplinen Akupressur und Reflexzonenmassage, in denen untersucht wird, wie ein Teil des menschlichen Körpers sich auf einen anderen bezieht. Es wird angenommen, dass viele der stärksten Druckpunkte des Körpers in den Händen liegen.

Laut denjenigen, die Reflexzonenmassage praktizieren, kann die richtige Berührung der Hände die Gesundheit anderer Körperteile, einschließlich der inneren Organe, anregen und wiederherstellen, wenn Sie sich müde fühlen oder eine Krankheit haben. Die Reflexzonenmassage wird in einigen östlichen Kulturen seit Tausenden von Jahren angewendet.

Reflexzonenmassage ist kein wissenschaftlich erprobter Weg, um Ihre Gesundheit zu stärken. Einige Praktiker glauben jedoch, dass dies ein wirksamer und angemessener Weg ist, um viele Gesundheitszustände zu verbessern. Da es nicht-invasiv und nicht-pharmazeutisch ist, gibt es nur ein sehr geringes (wenn überhaupt) Risiko für nachteilige Nebenwirkungen, die mit Handdruckpunkten einhergehen, wenn der Reflexzonenmediziner ausreichend geschult ist. Entsprechend ausgebildete Reflexologen sollten - wie sie genannt werden - Programme oder Schulungen an einer anerkannten Schule für Reflexologie oder Alternativmedizin erfolgreich abgeschlossen haben.

Sie können auch Ihre eigenen Druckpunkte zu Hause stimulieren. Wenn Sie sich jedoch dazu entscheiden, sollten Sie nachlesen, um zu erfahren, wie dies richtig funktioniert.

Die Quintessenz

Das Gebiet der Reflexzonenmassage ist kein Gebiet der Medizin. Es ist kein Ersatz dafür, Ihren Arzt aufzusuchen, wenn Sie krank oder verletzt sind. Es kann Ihnen jedoch dabei helfen, sich schneller und effektiver zu erholen und gleichzeitig Ihre allgemeine Gesundheit zu erhalten.

Experten gehen davon aus, dass die Reflexzonenmassage keine negativen Auswirkungen auf den Körper haben wird. Daher ist das Üben völlig ungefährlich. Da es nicht invasiv ist, ist es eine sehr zugängliche therapeutische Hilfe.