Die Healthline SXSW Twitter Party

Die Healthline SXSW
Twitter PartyRegistrieren Sie sich für die Healthline SXSW Twitter Party
15. MÄRZ, 17-18 Uhr CT

Melde dich jetzt an, um eine Erinnerung zu erhalten

Füge mich zum Newsletter für Brustkrebs hinzu. Melde dich am Sonntag, dem 15. März, bei #BCCure an und nimm an der SXSW-Kernkonversation von Healthline zum Thema "Eine Heilung für Brustkrebs finden: Was muss sich ändern?" Teil. Das Gespräch konzentriert sich auf das, was heute in der Brustkrebsbehandlung und -versorgung verändert werden kann, welche Rolle digitale Innovation bei der Suche nach einem Heilmittel spielen wird und wie jeder - von Verbrauchern und Ärzten über Forscher bis hin zu Gesundheitsplänen und Technologieunternehmen - dazu beitragen kann Veränderung.

Jetzt registrieren

eine Erinnerung bekommen

Füge mich zum Brustkrebs-Newsletter hinzu. Anmeldung TEILNEHMER BIOS Marie Ennis-O'ConnorEditor
Reisen jenseits von BrustkrebsBio lesen »Beth GainerWriter & Advocate
Calling the ShotsLesen Sie die Biografie »Ann Marie Giannino-OtisWriter & Advocate
Dummer dummer Brustkrebs Lesen Sie die Biografie »Leben jenseits von Brustkrebs
Bio lesen »Casey QuinlanWriter & Advocate
Mighty Casey MediaBiografie lesen »LIVE TWITTER FEED #BCCure Tweets X Marie Ennis-O'Connor Marie Ennis-O'Connor ist Autorin, Beraterin für soziale Medien und Autorin des preisgekrönten Blogs Journeying Beyond Breast Cancer, das ein weltweites Publikum erreicht von Patienten, Forschern und Angehörigen der Gesundheitsberufe. Maries Interesse an der Auswirkung von Brustkrebs auf jüngere Frauen führte dazu, dass sie die Patienteninformationsbroschüre Jüngere Frauen, Brustkrebs und Fruchtbarkeit herausgab. X Beth Gainer Beth Gainer ist Autorin eines Buchs namens Calling the Shots: Navigieren Sie durch das medizinische System und bloggt regelmäßig auf www.bethgainer.com. X Ann Marie Giannino-Otis Dummer, stummer Brustkrebs ist Ann Marie Giannino-Otis 'heftige und unkonventionelle Initiative zur Förderung des Bewusstseins, der Früherkennung und der Interessenvertretung, mit besonderem Augenmerk darauf, wie sich die Krankheit auf jüngere Menschen auswirkt. Im Auftrag ihrer Organisation wurde Ann Marie in regionalen Veröffentlichungen vorgestellt, trat im Fernsehen, im lokalen Radio und in Huff Post Live auf und veranstaltet eine Reihe von monatlichen Veranstaltungen. Seit seiner Gründung im Jahr 2012 hat Stupid Dumb Breast Cancer über 50.000 US-Dollar für verschiedene Brustkrebsorganisationen gesammelt und bereitgestellt, darunter Stand Up to Cancer, das Duke Hospital, das Wilmot Cancer Center, das Upstate Cancer Center, CancerConnects, Personal P.Ink und das Maureen's Hope Foundation. X Casey Quinlan Nachdem Casey fünf Tage vor Weihnachten über ihren Anteil an medizinischen Geschichten berichtet hatte, erhielt sie eine Brustkrebsdiagnose. Sie nutzte ihre Forschungs-, Kommunikations- und Komödienfähigkeiten, um sich erfolgreich in der Behandlung zurechtzufinden, und schrieb dann "Krebs zu Weihnachten: Das Beste daraus machen" eines entmutigenden Geschenks "über das Management der medizinischen Versorgung und die Wichtigkeit, Ihr eigener Patientenanwalt zu sein. Im Jahr 2013 wurde Casey zum ePatient Scholar von Stanford's MedicineX ernannt. 2014 kehrte sie als Panel-Moderatorin zu MedX zurück und wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Expertin für Patientenbindung ernannt. Sie arbeitet als Content-Strategin, Journalistin für Krankenhausmedizin und setzt sich für Preistransparenz und offene Daten im Gesundheitswesen ein. X Leben jenseits von Brustkrebs Die Mission von LBBC ist es, Menschen mit vertrauenswürdigen Brustkrebsinformationen und einer Community von Unterstützung zu verbinden. Nationale Konferenzen, monatliche Webinare, regionale Gemeindetreffen, die Leitfäden zum Verständnis von Brustkrebs und eine gebührenfreie Helpline für Brustkrebs sind nur einige Beispiele für die angebotenen Dienste, die immer zu geringen oder keinen Kosten angeboten werden. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, an Brustkrebs erkrankt sind, kann LBBC Ihnen helfen. Weitere Informationen erhalten Sie unter lbbc.org oder telefonisch unter (855) 807-6386. X Abbrechen

Vielen Dank, dass Sie sich für die Healthline SXSW Twitter Party angemeldet haben

Vielen Dank, dass Sie sich für die Healthline SXSW Twitter Party angemeldet haben