Swimmer sammelt Spenden und sammelt Spendengelder für gemeinnützige Organisationen bei der Veranstaltung "Swim for MS"

Der Sommer ist in vollem Gange und die Menschen tauchen landesweit in Pools, um einen Unterschied für Menschen mit Multipler Sklerose (MS) zu machen. Seit die Multiple Sclerosis Association of America (MSAA) im Jahr 2008 ihre erste „Swim for MS“ -Kampagne startete, hat die gemeinnützige Organisation mehr als 320.000 US-Dollar gesammelt, um Forschung, Programme und Dienstleistungen zu unterstützen, die der MS-Community zugute kommen.

Die Swim for MS-Kampagne ist keine einmalige Veranstaltung, sondern umfasst eine Reihe lokaler Veranstaltungen, die von Freiwilligen durchgeführt werden. Es gibt keine strengen Regeln - Freiwillige können alleine schwimmen, ein Team bilden oder etwas völlig Neues ausprobieren.

"Eines der großartigen Dinge an der Spendenaktion für Swim for MS ist, dass jeder überall seine eigene Herausforderung erstellen und Spaß daran haben kann", sagte Sarah Masino, Koordinatorin für Community Relations bei der MSAA, in einem Interview mit Healthline. „Wir haben Kanonensprungwettbewerbe, Synchronschwimmen und Poolpartys veranstaltet. Eine Poolparty ist eine großartige eintägige Veranstaltung, die die Leute in ihrem eigenen Garten oder Gemeinschaftspool veranstalten können. “

Finden Sie heraus, wie die Wassertherapie Menschen mit MS hilft »

Ihre eigenen Wellen machen

Susie Jamharian aus Albuquerque, New Mexico, sagte, sie sei inspiriert, ihr eigenes Swim for MS-Event zu organisieren. Sie war sich zunächst nicht sicher, ob sie es könnte, sagte sie zu Healthline, fühlte sich jedoch gezwungen, zur Sensibilisierung für MS beizutragen und der Organisation etwas zurückzugeben, die ihr seit der Diagnose von MS im Jahr 2004 geholfen hat.

"MSAA ist eine führende Ressource für die gesamte MS-Community und verbessert das heutige Leben durch wichtige Dienste und Unterstützung", sagte sie. „Deshalb habe ich mich der Herausforderung Schwimmen gestellt. Ich habe mich verpflichtet, in 30 Tagen 1.000 Runden zu schwimmen, um 3.000 US-Dollar für diesen wunderbaren und hilfreichen Verein zu sammeln. “

Jamharian war erstaunt, wie großzügig ihre Familie, ihre Freunde und Bekannten waren. "Worte können nicht beschreiben, wie geliebt und unterstützt ich mich fühlte", sagte sie. Sie hat ihr Ziel übertroffen und in nur 18 Tagen 3.500 US-Dollar für die MSAA gesammelt.

"Soviel zu meinen Zweifeln!", Sagte Jamharian.

Lesen Sie mehr: Warmes Wetter macht MS kognitive Symptome schlimmer »

Die Vorteile gehen über das Sammeln von Spenden hinaus

Jamharian wurde sowohl im März als auch im April zur besten Spendenaktion in der Swim for MS-Kampagne gekürt. Während dies aufregend war - sie erhielt sogar Anerkennungsschreiben für ihre Arbeit -, erkennt Jamharian, dass das Schwimmen für eine Sache von Vorteil ist, die über das Sammeln von Geld hinausgeht.

"Schwimmen ist der beste Sport", sagte Jamharian. „Ich fühle mich im Wasser stärker und fühle mich so viel besser, wenn ich meine Runden beendet habe, und ich muss mir keine Sorgen mehr machen, dass ich überhitzt werde. So bleibe ich fit. “

In der Tat haben neuere Studien gezeigt, dass körperliche Aktivität für Menschen mit MS von Vorteil ist. Es verringert die Müdigkeit, verbessert die Kognition und kann sogar Symptome einer Depression reduzieren.

9 Übungen zur Weiterentwicklung der MS »

"Schwimmen und andere Formen des Wassersports haben für viele Fitnessniveaus allgemein anerkannte gesundheitliche Vorteile", betonte Masino. „Für Menschen mit MS können die kühlenden und schwimmenden Eigenschaften von Wasser ein ideales Trainingsumfeld schaffen, das Bewegungen zulässt, die an Land möglicherweise nicht möglich sind, und gleichzeitig eine Überhitzung verhindert, die MS-Symptome auslösen kann. Zu den Vorteilen von Schwimmen und Bewegung im Wasser für Menschen mit MS zählen eine verbesserte Flexibilität, Muskelkraft, Mobilitätsfunktion, psychisches Wohlbefinden und allgemeine Lebensqualität. “

Die Teilnahme an einer Spendenaktion wie Swim for MS kann für Menschen, die mit MS leben, auch eine positive und ermutigende Handlung sein.

"Ich bin jetzt zuversichtlicher, dass ich mich allen anderen Herausforderungen stellen kann", sagte Jamharian. Egal wie viel Geld eine Veranstaltung bringt, das positive Gefühl, Ihr Ziel zu erreichen, ist von unschätzbarem Wert. "

Weitere Informationen zum Starten Ihrer eigenen Spendenaktion finden Sie unter www.swimforms.org.