Gebrauch für Calamine Lotion und wie man anwendet

Calamine Lotion ist ein rezeptfreies Medikament (OTC) zur Behandlung von leichtem Juckreiz, auch Pruritus genannt. Es kann auch helfen, austrocknende Hautreizungen auszutrocknen.

Diese beruhigende rosafarbene Lotion kann bei folgenden Hauterkrankungen helfen:

  • Reaktionen auf giftige Pflanzen wie Gifteiche, Giftefeu und Giftsumach
  • Insektenstiche
  • Windpocken
  • Gürtelrose
  • Schwimmer juckt
  • Krätze
  • Chigger beißt
  • leichte Verbrennungen

Lesen Sie weiter, um mehr über die Calamin-Lotion, die Hautzustände und die Anwendung zu erfahren.

Calamin und giftige Pflanzen

Die Food and Drug Administration (FDA) empfiehlt die Anwendung von topischen OTC-Medikamenten wie Calamin, um den durch giftige Pflanzen wie Poison Ivy, Poison Sumac und Poison Oak verursachten Juckreiz zu lindern.

Laut der Mayo-Klinik lindert Calamin-Lotion nicht nur den Juckreiz und die Beschwerden, die durch diese Pflanzen verursacht werden, sondern kann auch dazu beitragen, das Weinen und Nässen dieser Hautirritationen auszutrocknen.

Calamin und Insektenstiche

Um milde Reaktionen auf Insektenstiche und -stiche zu behandeln, empfiehlt die Mayo-Klinik, mehrmals täglich eine Calamin-Lotion auf den Bereich aufzutragen. Dies kann erfolgen, bis die Symptome von Biss oder Stich verschwunden sind.

Als Alternative zur Calamin-Lotion können Sie eine Backpulverpaste oder 0,5 bis 1 Prozent Hydrocortison-Creme verwenden. Wenn topische Behandlungen nicht wirksam sind, sollten Sie ein orales Antihistaminikum wie Benadryl einnehmen.

Calamin und Windpocken

Laut den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) kann Calamin-Lotion helfen, die Symptome von Windpocken zu lindern und Hautinfektionen vorzubeugen.

Um den Juckreiz bei Windpocken zu lindern, empfiehlt die CDC, ein kühles Bad mit Backpulver oder kolloidalem Haferflocken zu nehmen und anschließend eine Calamin-Lotion aufzutragen.

Calamine und Schindeln

Antivirale Medikamente wie Aciclovir und Famciclovir können dazu beitragen, die Länge und den Schweregrad von Gürtelrose zu verkürzen. Zusammen mit diesen Medikamenten schlägt die CDC vor, Calamin-Lotion und andere Selbstpflegemaßnahmen zu verwenden, um Schmerzen und Juckreiz zu lindern, wie zum Beispiel:

  • nasse Kompressen
  • kolloidale Haferflockenbäder
  • Schmerzmittel

Calamine und Schwimmerjuckreiz

Wenn Sie in Gewässern waten oder schwimmen, die von bestimmten Parasiten befallen sind, können Sie einen Ausschlag bekommen, der als Schwimmerjuckreiz bezeichnet wird. Laut NYC Health riskieren Sie eine Infektion, wenn Sie sich kratzen. Um den Juckreiz so gering wie möglich zu halten, empfehlen sie:

  • Galmei Lotion
  • Corticosteroid-Cremes
  • kolloidale Haferflockenbäder

Calamin und Krätze

Um den Juckreiz durch Krätze zu lindern, die durch eine kleine Milbe verursacht wird, können Sie Linderung finden, indem Sie eine Calamin-Lotion verwenden und in einem kühlen Bad einweichen. Denken Sie daran, Calamine Lotion wird nur die Symptome von Krätze behandeln, es wird nicht die Milben oder ihre Eier töten.

Wenn der Juckreiz sehr stark ist, fragen Sie Ihren Arzt nach der Einnahme eines oralen Antihistamins.

Hier sind weitere wichtige Schritte zur Behandlung von Krätze:

  • Waschen Sie Kleidung, Handtücher und Bettwäsche in heißem Wasser.
  • Trocknen Sie die gewaschenen Gegenstände bei 140 ° F oder höher.
  • Vakuumteppiche und Polstermöbel.

Calamin und Chigger beißen

Chiggers sind Milben, die sich von der menschlichen Haut ernähren. Sie verursachen Hautreizungen, Schweißausbrüche und Juckreiz. Wenn Sie glauben, von einem Chigger gebissen worden zu sein, waschen Sie den Biss mit Wasser und Seife und tragen Sie anschließend eine Calamin-Lotion auf, um den Juckreiz zu lindern.

Andere Möglichkeiten, um Juckreiz zu lindern, könnten kühle Kompressen oder OTC-Anti-Juckreiz-Creme sein. Das Kratzen der Bisse kann zu einer Infektion führen.

Calamin und leichte Verbrennungen

Calamin kann bei vielen Hautirritationen, einschließlich leichten Verbrennungen, eine topische Linderung bewirken.

Wie benutzt man eine Calamin-Lotion?

Calamine Lotion ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt.

Calamine Lotion sollte nicht sein ...
  • geschluckt
  • für augen verwendet
  • Anwendung auf Schleimhäuten wie Nase, Mund, Analbereich oder Genitalien

Sie können bei Kindern eine Calamin-Lotion verwenden. Bewahren Sie sie jedoch sicher auf und halten Sie sie von Kindern fern, wenn Sie sie nicht verwenden.

Wenn Sie eine Calamin-Lotion in Ihren Augen, im Mund oder in anderen nicht empfohlenen Bereichen haben, spülen Sie diese mit viel Wasser aus. Bei Verschlucken Giftinformationszentrale aufsuchen.

Nebenwirkungen von Calamin Lotion

Es gibt nur sehr wenige Nebenwirkungen, die mit einer Calamin-Lotion verbunden sind. Wenn Sie jedoch Hautirritationen verspüren, beenden Sie die Anwendung und sprechen Sie mit Ihrem Arzt über ein alternatives Medikament.

Wann ist ein Arzt aufzusuchen?

Wenn Sie eine Calamin-Lotion verwenden, suchen Sie einen Arzt auf, wenn:

  • Ihr Zustand verschlechtert sich
  • Ihre Symptome dauern mehr als 7 Tage
  • Ihre Symptome klären sich, treten aber nach einigen Tagen wieder auf

Bei schwerwiegenden, seltenen allergischen Reaktionen wie Nesselsucht und Schwellung des Gesichts, der Zunge oder des Rachens sofort einen Arzt aufsuchen.

Wenden Sie sich sofort an eine Giftinformationszentrale, wenn eine Calamin-Lotion verschluckt wurde.

Woraus besteht die Calamin-Lotion?

Der Wirkstoff in der Calamin-Lotion ist eine Kombination aus Zinkoxid und 0,5% Eisen (eisen) oxid. Das Eisenoxid gibt ihm seine identifizierende rosa Farbe.

Calamin-Lotion enthält typischerweise auch inaktive Inhaltsstoffe wie:

  • gereinigtes Wasser
  • Glycerin
  • Kalziumhydroxid
  • Bentonit-Magma

Calamin ist als generisches Medikament rezeptfrei erhältlich. Es steht auf der Modellliste der Weltgesundheitsorganisation für essentielle Arzneimittel unter entzündungshemmender und juckreizhemmender Medizin, zusammen mit:

  • Betamethason
  • Hydrocortison
  • Prednisolon

Das wegnehmen

Calamine Lotion ist ein weit verbreitetes OTC-Medikament zur Behandlung von Juckreiz, der durch leichte Hautirritationen verursacht wird. Es kann auch beim Austrocknen und Weinen von Reaktionen auf giftige Pflanzen wie Gifteiche, Giftefeu oder Gift Sumach helfen.

Calamine Lotion ist kein Heilmittel, kann aber Symptome lindern. Es sollte nur äußerlich angewendet werden und hat nur sehr wenige nachteilige Auswirkungen.

Bei versehentlichem Verschlucken Giftinformationszentrum anrufen oder sofort ein Zentrum aufsuchen.